Lebensveränderungen – in jedem Alter – lassen uns oft inne halten und nachdenken. 
Welche neuen Räume möchte ich entdecken und durch welche Tür möchte ich gehen?

Auslöser für diese Lebensveränderungen können sehr vielfältig sein: Ein Wohnortwechsel, Auszug der Kinder, eine neue berufliche Aufgabe oder der Eintritt in das Rentenalter. Seit einiger Zeit hat auch das Corona-Virus für unterschiedliche Veränderungen gesorgt. Die schmerzlichste Lebensveränderung ist sicherlich der Verlust eines geliebten Menschen. Manchmal aber können wir gar keine konkreten Auslöser benennen. Wir haben dennoch das Gefühl, dass es etwas im Leben gibt, was sich noch nicht entwickelt hat. Das herauszufinden, ist allein oft schwierig.

Hier können Lebensberatungsbücher, Gedichte oder Sinnsprüche den Prozess unterstützen. Wenn Sie sich jedoch einen Menschen gegenüber wünschen, mit dem Sie Ihre weitere Entwicklung reflektieren möchten, dann begleite ich Sie gern in dieser Phase der Neuorientierung.

Was bedeutet für Sie ?

Welche Stärken und Werte bringen Sie mit?

Wie sieht ihre heutige Situation aus?

Wo möchten Sie sich in der Zukunft sehen?

In Gesprächen, Rollenspielen und Übungen finden Sie heraus, „an welcher Tür Sie anklopfen möchten“. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie diese Art der Suche anspricht.

Gerne führe ich diese Gespräche mit Ihnen online, z. B. auf der Internet-Plattform „CAI®-World“.

Meine Erfahrung

  • Ausbildung zur systemischen Beraterin und Coach (IsB, Wiesloch; DBVC zertifiziert)
  • Selbständigkeit
  • Lehrtätigkeit an der Fresenius-Hochschule
  • Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin
  • Promotion im Bereich Gesundheitspsychologie und Alternsforschung
  • Wissenschaftliche Tätigkeit an der Universität Heidelberg
  • Ausbildung zur Bankkauffrau und Tätigkeit in München
  • Familiengründung und Auslandsaufenthalt
  • Tätigkeit am Umweltforschungszentrum Leipzig/Halle
  • Heute verbinde ich als systemische Beraterin und Coach meine Erfahrungen in Wirtschaft und Wissenschaft und bin freiberuflich, hauptsächlich in Berlin, tätig.

Evers, A., & Sieverding, M. (2015). Academic career intention beyond the PhD: can the theory of planned behavior explain gender differences? Journal of Applied Social Psychology, 45, 158-172, doi:10.1111/jasp.12285

Evers, A., & Sieverding, M. (2014). Why do highly qualified women (still) earn less? Gender differences in long-term predictors of career success. Psychology of Women Quarterly, 38, 93-106. doi:10.1177/0361684313498071.

Evers, A., Klusmann, V., Schwarzer, R., & Heuser, I. (2012). Adherence to physical or mental activity interventions: Coping plans as a mediator and prior adherence as a moderator. British Journal of Health Psychology, 17, 477-491. doi:10.1111/j.2044-8287.2011.02049.x

Evers, A., Klusmann, V., Schwarzer, R., & Heuser, I. (2012). Does adherence moderate the effect of physical or mental training on episodic memory in older women? Advances in Physical Education, 2, 68-72. doi:10.4236/ape.2012.22012

Evers, A., Klusmann, V., Ziegelmann, J. P., Schwarzer, R., & Heuser, I. (2012). Long-term adherence to a physical activity intervention: The role of telephone-assisted vs. self-administered coping plans and strategy use. Psychology & Health, 27, 784-797. doi:10.1080/08870446.2011.582114

Evers, A., Klusmann, V., Schwarzer, R., & Heuser, I. (2011). Improving cognition by adherence to physical or mental exercise: A moderated mediation analysis. Aging & Mental Health, 15, 446-455. doi:10.1080/13607863.2010.543657.

Materialien

Der Foto-Sinnier-Kalender für Lichtblicke: Zum Sinnieren und Staunen

Stellen Sie alle Karten entweder in ihrer vorgegebenen Ordnung auf, oder lassen Sie sich von zufälligen Verbindungen überraschen. Gewinnen Sie neue Blickwinkel, Inspirationen und Denk-Anstöße zu Themen, Anliegen und Herausforderungen, die Sie oder Ihr Team gerade bewegen oder bewegt werden möchten.

  • 12 unterschiedliche DIN A5-Fotomotive
  • 12 Fragenkarten, bedruckt mit je 2 Fragen auf Vorder- und Rückseite (insg. 24 Sinnierfragen)
  • Aufgestellt in geöltem Eichen-Kartenständer in den Maßen 30cm x 5cm x 3cm (HxTxB)
  • Alle 24 Karten können nach Belieben in verschiedener Reihenfolge aufgestellt werden

38€ inkl. MwSt (+ Versandkosten)

Diese Karten sind auch über Wolfram Jokisch beziehbar (www.corework.de).

Meine fotografische Sicht

One Hundred Miles to Bath: A Walk along the Cotswold Way

“What think you of books?” said he, smiling. “Books – Oh! No, I am sure we never read the same, or not with the same feelings.” “I am sorry you think so; but if that be the case, there can at least be no want of subject. -We may compare our different opinions.” (Jane Austen, Pride and Prejudice, chpt. 18). 

  • 100 Miles to Bath – the Cotswold Way
  • Streetfotography in Bath
  • quotes from Jane Austen’s Novel “Pride and Prejudice”

Coast to Coast: A Walk to the Other Side of the Country

  • Wainwrights Coast to Coast trail (St. Bees to Robin Hood’s Bay)
  • 250 Fotografien mit einer DSLR (Nikon D750) Kamera
  • Aufnahmen der wunderschönen Landschaft
  • Wälder, Pfade, idyllische Orte und Tiere

In Jerusalem: Gegensätze – Erinnerung – Gemeinschaft

  • 6-tägige Kunstreise in Israel im Oktober 2015
  • Fotos und Texte beschreiben meine persönlichen Eindrücke
  • Aufnahmen zur Zeit des Schabbat

Fotografische Impressionen während eines Jahres

  • Impressionen eines Jahres mit der Nikon D750
  • Momente aus Berlin und Umgebung
  • Eindrücke von der Ostsee bis zur Provence

Cornwall: Romantic South West Coast Path

  • Südliche Küstenwanderung von Falmouth nach Plymouth
  • mehr als 200 Fotos entlang des Küstenpfades
  • von Stränden und Buchten
  • kleinen Dörfern und malerischen Häfen.

Budapest 2018

  • Stadterkundung von Pest und Buda
  • Abendlicher Rundgang über die Fischerbastei
  • 3 Tage Budapest im August 2018

Kontaktieren Sie mich